Malagabesuch
Malagabesuch 1 1000
Malagabesuch 3 W

Der Platza de Toros in Malaga auch "La Malagueta" genannt, wurde im Jahre 1874 von Joaquín Rucoba im Neomudejar-Stil (arabische Rundbögen ) außen in der Fassade gebaut.

Die Arena ist eine der größten der Welt (neben der “Plaza Monumental” in Mexico City und der “Las Ventas” in Madrid ).

14.000 Personen können in der Arena den Kämpfen bzw. Veranstaltungen zusehen.

Aber heute sehen wir uns die Strassenmusiker und die Maler in der Stadt an.

Malagabesuch 4 W
Malagabesuch 2 250
Malagabesuch 6 250

Kleinkünstler musizieren und malen auf den Strassen der Stadt, teils aus Hobby, teils zum Gelderwerb.

Malagabesuch 7 W
Malagabesuch 5 W
Malagabesuch 8 W

Akkordeonspieler und Gitarristen sind überwiegend vertreten, dass künstlerische Talent ist nicht nennenswert.

Talent hatte auf jeden Fall aber “Pedro de Mena y Medrano”, ein spanischer Bildhauer 1628 - 1688

Pedro de Mena 1 W
Pedro de Mena 2 W
Höhle von Nerja 400

Diese Büste steht vor dem Museum “Revello de Toro”, dem früheren Workshop von Pedro de Mena, in dem jetzt romantische Gemälde besichtigt werden können.